macOS Big Sur ISO erstellen

Hier zeige ich, wie du eine aktuelle ISO von macOS Big Sur erstellen kannst.

Diese kannst du dann zur sauberen Installation verwenden.

Voraussetzung

Um eine aktuelle ISO von macOS Big Sur zu erstellen, benötigst du einen Mac bzw eine laufende Instanz von macOS.

Download

Als erstes gehst du in den App Store und suchst nach Big Sur.

Du solltest macOS Big Sur finden und herunterladen.

Nach Abschluss öffnet sich der Installer, diesen kannst du ignorieren.

ISO erstellen

Anschließend benötigst du das Terminal und gibst folgende Befehle ein:

hdiutil create -o /tmp/BigSur -size 14000m -volname BigSur -layout SPUD -fs HFS+J
hdiutil attach /tmp/BigSur.dmg -noverify -mountpoint /Volumes/BigSur
sudo /Applications/Install\ macOS\ Big\ Sur.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/BigSur --nointeraction
hdiutil detach /volumes/Install\ macOS\ Big\ Sur
hdiutil convert /tmp/BigSur.dmg -format UDTO -o ~/Desktop/BigSur.cdr
mv ~/Desktop/BigSur.cdr ~/Desktop/BigSur.iso

Nun sollte sich die Datei BigSur.iso auf deinem Desktop befinden.

Problembehebung

Es kann vorkommen, dass der Befehl hdiutil detach nicht funktioniert.

In diesem Fall gehst du wie folgt vor:

Auf deinem Desktop sollte ein Symbol mit dem Namen Install macOS Big Sur vorhanden sein. Dort machst du einen Rechtsklick -> Auswerfen -> Auswerfen erzwingen.

Anschließend kannst du mit den weiteren Befehlen fortfahren.